Teilen auf LinkedIn Teilen auf Pintrest Teilen auf Xing Teilen auf Google Plus Teilen auf Twitter Teilen auf X Per Email versenden
Sie sind hier:
» Finanzierungsrechner | Baufinanzierungsrechner | Tilgungsrechner
Thema des Artikels:

Finanzierungsrechner (Tilgungsrechner)

Inhaltlicher Bezug:

Finanzierungsrechner Immobilien - Haus Wohnung Immobilie

Bewertung des Artikels:
4.6/5. Bewertung basierend auf 3983 Kundenstimmen.

Finanzierungsrechner online

Für Kredite oder Kleindarlehen unterhalb 50.000 Euro nutzen Sie bitte unseren Kreditrechner

Grundsätzliches zum Darlehen

Sollzinsbindungsfrist in Jahren
» Automatische Zinsvorgabe einschalten?

Tilgung des Darlehens

Tilgungsveränderungen während der Laufzeit

Sondertilgung (optional)

Finanzierungen berechnen

Finanzierungsrechner Mit unserem Finanzierungsrechner können Sie schnell und bequem eine Finanzierung für Ihre Immobilie berechnen und einen Tilgungsplan erstellen.

Ob Haus oder Wohnung, mit oder ohne Sondertilgung - bereits mit wenigen Klicks ist die Kreditrate mit dem Tilgungsrechner ermittelt.

Erwerbsnebenkosten nicht vergessen

Ein Immobilienkauf ist immer mit Nebenkosten verbunden. Je nachdem ob Sie eine Eigentumswohnung kaufen, selbst ein Haus bauen oder dieses mitsamt dem Grundstück von einem Bauträger erwerben: Die Erwerbsnebenkosten machen heute einen beachtlichen Anteil der Finanzierung aus.

Die meisten Banken bestehen inzwischen darauf, dass die Erwerbsnebenkosten aus Eigenkapital bezahlt werden. Deshalb sollte der Finanzierungsplan unbedingt wasserdicht sein, damit Sie später keine unangenehmen Überraschungen erleben. Im unteren Teil dieser Seite haben wir kompakt dargestellt, mit welchen Kosten Sie bei den jeweiligen Vorhaben rechnen müssen. Weiterführende Informationen erhalten Sie auch hier: » Budgetrechner - eigenen Finanzierungsrahmen bestimmen » Machbarkeitsrechner - Vorhaben auf Machbarkeit prüfen Chart » Die Grunderwerbsteuern der Bundesländer Artikel » Maklerprovision in Deutschland Artikel » Die Nebenkosten nicht vergessen Wichter Hinweis: Es handelt sich um eine unverbindliche Musterberechnung. Angezeigte Sollzinsen dienen nur als Beispiel und stellen kein Angebot im Sinne der Verbraucherkreditrichtlinie (VKR) und/oder der Preisangabenverordnung (PAngV) dar.

Repräsentatives Beispiel für eine Immobilienfinanzierung

Nettodarlehensbetrag 150.000 Euro, Sollzinsbindung 10 Jahre, Tilgung 2% p.a., fester Sollzins 1,68% p.a, effektiver Jahreszins 2,15% p.a., anfängliche monatliche Rate 460,00 Euro - für Darlehen bis 80% des Wertes wohnwirtschaftlicher Objekte.

Erwerbsnebenkosten im kompakten Überblick:

  • Hauskauf oder Kauf Eigentumswohnung
    • Notar und Gerichtskosten ca. 2,00 %
      Maklercourtage (siehe Ȇbersicht)
      Grunderwerbsteuer abhängig vom Bundesland (siehe Tabelle)

    Bauvorhaben durch Bauträger realisiert
    • Notar und Gerichtskosten ca. 2,00 %
      Maklercourtage (siehe Ȇbersicht)
      Grunderwerbsteuer abhängig vom Bundesland (siehe Tabelle)
      Kaufen Sie Grundstück und Bauleistung vom Bauträger, dann ist die Grunderwerbsteuer für den Gesamtbetrag zu entrichten.

    Bauvorhaben in Eigenregie ohne Bauträger
    • Notar und Gerichtskosten ca. 2,00 % vom Grundstückspreis. Weitere Kosten für Grundschuldeintragung und ggf. Abwicklung über Notaranderkonto
      Maklercourtage (siehe Ȇbersicht)
      Grunderwerbsteuer (siehe Tabelle).
      Die Steuer ist nur für den Kauf des Grundstücks zu entrichten. Die Baukosten unterliegen nicht der Besteuerung.

  • Weitere Finanzierungsrechner:

  • Finanzierungsrechner

    Sie betreiben ein eigenes Internetprojekt rund um das Thema Immobilien oder Immobilienfinanzierung und möchten unseren Finanzierungsrechner auf Ihrer Seite einbinden? Hier klicken

Baufi24 vor Ort

Baufinanzierung, Hausfinanzierung und Immobilienfinanzierung mit bundesweitem Preisvergleich in vielen deutschen Großstädten und Ballungszentren:
Baufi24 - Deutschlands großes Baufinanzierungsportal
Deutschlands großes Baufinanzierungsportal