27. Mai 2020

Baufi24 Baufinanzierung AG baut Tech Expertise aus

Die Baufi24 Baufinanzierung AG übernimmt mit sofortiger Wirkung die in Berlin ansässige LoanLink GmbH. Die Gesellschaft wird als Tochtergesellschaft in die Baufi24 Gruppe eingegliedert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die LoanLink GmbH ist mit ihrem Produkt "FinLink" der führende Anbieter für CRM-Software im Segment Immobilienfinanzierung. Durch die Eingliederung stärkt die Baufi24 Gruppe ihre Positionierung im Markt und sichert sich die notwendige Leistungsfähigkeit für die weitere Digitalisierung der Kundenberatung. Auch nach der Eingliederung wird die FinLink Software unabhängig bleiben und für jeden Vermittler gegen monatliche Lizenzgebühr nutzbar sein.

"Die Kombination von hochwertigen Kundenanfragen mit einer intuitiven CRM-Software ist die optimale Arbeitsgrundlage für Finanzierungsvermittler. So stärken wir unseren eigenen Franchisevertrieb und geben freien Vermittlern Sicherheit und Vertrauen in die Leistungsfähigkeit des Betreibers", so Tomas Peeters, Vorstandsvorsitzender der Baufi24 Baufinanzierung AG.

Die voranschreitende Digitalisierung der Branche gewinnt an Geschwindigkeit. Ein effizientes Kundenerlebnis, automatisierte Dokumentenverarbeitung und digitale Abwicklungswege sind ohne adäquate Software nicht mehr darzustellen. Finanzierungsberater gelangen schnell ins Hintertreffen, wenn sie keinen Zugriff auf professionelle Software haben.

"FinLink bringt Vermittler auf Augenhöhe mit den großen Playern der Branche", sagt Gernot Schusser, Geschäftsführer der LoanLink GmbH. "Zukünftig Teil einer starken Unternehmensgruppe zu sein und zugleich vollen Freiraum bei der Entwicklung zu haben, ist für uns als Fintech besonders wertvoll", so Schusser weiter.

Die LoanLink Geschäftsführer Gernot Schusser (IT Development) und Basar Caniperk (B2B Sales) ergänzen zukünftig den Baufi24 Vorstand um Tomas Peeters (Vorsitzender), Michael Lorenz (B2C Vertrieb) und Stephan Scharfenorth (Marketing und KI).

"Die hohe Wachstumsgeschwindigkeit von Baufi24 resultiert aus der Fähigkeit, Kunden in großer Menge digital zu gewinnen. Die FinLink Software wird uns dabei helfen, diese Stärke weiter auszubauen.", so Peeters.

Der Baufinanzierungsvermittler Baufi24 kann eine äußerst positive Bilanz für den bisherigen Geschäftsstellenaufbau ziehen. So wurden nach 2018 auch im Jahr 2019 alle gesetzten Ziele deutlich übertroffen. Trotz der aktuell andauernden Situation um die Corona-Krise erwartet Baufi24 auch für das Jahr 2020 eine vergleichbare erfolgreiche Entwicklung.

Über Baufi24 Baufinanzierung AG

Der vielfach ausgezeichnete Baufinanzierungsvermittler Baufi24 bietet Darlehensinteressierten umfangreiche Informationen zum Thema Immobilienfinanzierung und vergleicht die Angebote von über 450 Anbietern. 2006 gegründet, ist das Unternehmen heute Anlaufstelle für jährlich über 3 Millionen Interessenten. Dabei unterstützen die Berater in den deutschlandweiten Geschäftsstellen zukünftige Hausbesitzer auf ihrem Weg zum Eigenheim und entwickeln für sie die optimale Finanzierungsstrategie - kostenfrei, unverbindlich sowie persönlich vor Ort.

Über LoanLink GmbH

Mit der innovativen Softwarelösung FinLink hat sich die LoanLink GmbH innerhalb kürzester Zeit bundesweit zur schnellst wachsenden CRM-Plattform für Finanzdienstleister entwickelt. Die im Juli 2019 gelaunchte Plattform ermöglicht Finanzvermittlern den Arbeitsalltag auf effiziente Weise digital zu organisieren und von administrativen Aufgaben zu entlasten, um mehr Zeit für die persönliche Kundenberatung zu haben. Daneben bietet die Plattform eine Reihe von digitalen Tools, um neben der persönlichen Beratung ein zeitgemäßes Kundenerlebnis rund um das Projekt Hauskauf zu bieten. Die LoanLink GmbH wurde im August 2017 mit Sitz in Berlin gegründet.

Wir nehmen Sie gern in unseren Presseverteiler auf.
Senden Sie uns dafür eine kurze Nachricht an: presse@baufi24.de