Bewertung der Seite (1 Stück):

Self Certified Darlehen

Schlagworte:

Self Certified Darlehen



Gerade viele Selbstständige, Unternehmer oder Freiberufler haben es relativ schwer, eine Baufinanzierung abzuschließen. Eine Lösung dafür: Self Certified Darlehen. Das Produkt stammt ursprünglich aus dem Angelsächsischen und wird dort als Self Certified Mortgage bezeichnet.


Das Prinzip des Self Certified Darlehen

Bei diesem Darlehenstyp handelt es sich um ein Annuitätendarlehen mit einer Zinsfestschreibung. Laufzeiten von 5 – 20 Jahren sind dabei üblich. Allerdings besteht ein wesentlicher Unterschied zu klassischen Darlehen: Es findet keine Bonitätsprüfung statt. Da viele Unternehmer oder Selbstständige Schwierigkeiten haben, aktuelle Verdienstnachweise zu erbringen, erleichtert dieses Darlehen die Kreditaufnahme. Zudem haben Selbstständige und Unternehmer vielfach die Möglichkeit, steueroptimierte Einkommensteuererklärungen abzugeben. Das bedeutet, dass die Finanzkraft meist deutlicher höher liegt, als es aus dem Einkommensteuerbescheid zu ersehen ist. Daher wird beim Self Certified Darlehen statt Verdienstnachweisen eine Selbstauskunft erwartet. Diese Selbstauskunft muss natürlich der Wahrheit entsprechen. Im weiteren Verfahren werden noch Erkundigungen über die Schufa und beispielsweise Creditreform eingeholt, ebenso gehört dazu eine Bankauskunft. Alle Auskünfte müssen einwandfrei sein.

Eine Vollfinanzierung des Objektes ist über diese Darlehensform meist nicht denkbar. Jedoch können in Abhängigkeit vom Anbieter bis zu 75 Prozent der benötigten Kreditsumme erwartet werden. Der restliche Teil muss aus Eigenkapital bestritten werden. Das Self Certified Darlehen ist zweckgebunden, damit ist beispielsweise eine Umschuldung nicht möglich.


Darlehen mit hohem Eigenkapitalanteil

Wer mehr Eigenkapital zur Verfügung hat, beispielsweise 40 Prozent, für den wird die Suche nach einem Darlehensgeber einfacher. So bieten einige Regionalbanken, aber auch Großbanken für diese Klientel Baudarlehen an. Auch hierbei wird analog zum reinen Self Certified Darlehen auf Verdienstnachweise verzichtet. Es reicht die Selbstauskunft mit der Einreichung der üblichen Bau- oder Kaufunterlagen. Da der Eigenkapitalanteil sehr hoch ist, ist auch das Risiko für die darlehensgebende Bank gering. Sowohl der Kaufpreis wie auch der Verkehrswert liegen deutlich über der Darlehenssumme. Bei einem Eigenkapital von 40 oder mehr Prozent lässt sich auch ein Realkredit vereinbaren, der in der Handhabung einfacher ist als ein herkömmliches Annuitätendarlehen.
 
All diese Darlehensformen können grundsätzlich für selbst genutzten Wohnraum eingesetzt werden. Da aber Selbstständige oder Unternehmen unter Umständen einen Teil des Gebäudes auch gewerblich nutzen wollen, gibt es meist auch hier  keine Einschränkungen. Beim Self Certified Darlehen mit einer 75-Prozent-Beleihung muss mit einem gewissen Zinsaufschlag gerechnet werden. Bei Darlehen mit einem 60-Prozent-Darlehen sind die Zinsen auf einem normalen Niveau. Bei einem Realkredit kann zudem noch über die Art des Darlehens frei entschieden werden (variables Darlehen, Volltilgerdarlehen etc.).


Fazit

Self Certified Darlehen erleichtert die Beschaffung eines Darlehens für Selbstständige oder Unternehmer, die Probleme haben, ihre wahre Finanzkraft darzustellen. Fallen die Auskünfte über das Kreditverhalten positiv aus, steht einem Self Certified Darlehen nichts mehr im Weg. Wer über mindestens 40 Prozent Eigenkapital verfügt, kann auch auf Realkredite ausweichen. Die Rahmenbedingungen sind besser als beim reinen Self Certified Darlehen.
 
Baufi24 Baufinanzierung

Baufi24 GmbH
Friedrich-Ebert-Damm 111A
22047 Hamburg

Email: anfragen@baufi24.de
Hotline: 0800 - 808 4000
(Anruf kostenfrei)

Impressum
Newsletter
Bildnachweise
Datenschutz
Baufi24
Zum Kontaktformular

Copyright © 2006 - 2016 baufi24.de, Zinszwerge® ist eine geschützte Handelsmarke

Baufinanzierung, Hausfinanzierung und Immobilienfinanzierung mit bundesweitem Preisvergleich in vielen deutschen Großstädten und Ballungszentren:

Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Essen, Dortmund, Stuttgart, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Duisburg, Leipzig, Nürnberg, Dresden, Bochum, Mannheim, Bonn, Karlsruhe Wiesbaden, Münster, Mönchengladbach, Chemnitz, Augsburg, Halle, Braunschweig, Aachen, Krefeld, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Lübeck, Freiburg, Hagen, Erfurt, Rostock, Kassel, Saarbrücken