0 Treffer

Gewerbliche Immobilienfinanzierung

Vertrauensvoller Kontakt, umfassender Vergleich, maßgeschneidertes Angebot
4.7 von 5
75 Kundenbewertungen
Für Unternehmer, Bauträger oder Investoren stellt die Finanzierung einer Immobilie eine große Herausforderung dar. Mit der Unterstützung eines Finanzierungsvermittlers können viele kostspielige und zeitaufwendige Fehler vermieden werden.

Was ist eine gewerbliche Immobilienfinanzierung?

Der Anlass für Unternehmer und andere Gewerbetreibende nach einem Finanzierungspartner für eine Gewerbeimmobilie zu suchen, kann sehr vielfältig sein: Sei es ein Neubau, der Kauf einer Bestandsimmobilie, eine Modernisierung oder der Umbau zur Kapazitätserweiterung.

Finanzierung Hauskauf

Von einer privaten Baufinanzierung unterscheidet sich die gewerbliche Immobilienfinanzierung vor allem durch ihre Komplexität. Da die Kreditsuchenden und ihre Vorhaben sehr individuell sind, sind auch die Kriterien und Prozesse der Finanzinstitute zur Beurteilung und Prüfung sehr vielschichtig. Das gilt für klassische Gewerbe, aber insbesondere für Immobilieninvestitionen und die Bauträgerfinanzierung.

Ganz unabhängig davon, ob es sich um die Finanzierung eines Einzelobjektes oder eines Portfolios (mehrere Immobilien) handelt. Denn bei der gewerblichen Immobilienfinanzierung sind auch zahlreiche technische Parameter der zu finanzierenden Objekte sowie Entwicklungen am Immobilienmarkt zu berücksichtigen. All dies hat erheblichen Einfluss auf die Finanzierbarkeit und Werthaltigkeit dieser Immobilien.

Gewerbeimmobilie finanzieren: Worauf Sie achten sollten

Im Unterschied zur privaten Baufinanzierung ist die Suche nach einem Finanzierungspartner für eine Gewerbeimmobilie höchst individuell und umfangreich.

Die Herausforderung ist es, die Vorstellungen des Investors (Unternehmens, Bauträgers) mit den von Bank zu Bank unterschiedlichen Anforderungen und Erwartungen an das zu finanzierende Vorhaben in eine möglichst große Übereinstimmung zu bringen sind. Um die Kreditwürdigkeit des Darlehensinteressenten zu prüfen, benötigen die Banken eine Vielzahl an Informationen zum Objekt, aber auch über Unternehmen des Kreditsuchenden. Wer die Vorgaben der einzelnen Banken im Vorhinein kennt, kann das Verfahren zur Prüfung erheblich beschleunigen und auch die Herausgabe unnötiger Informationen vermeiden.

Aufgrund der hohen Komplexität ist die Suche nach einem Finanzierungspartner für eine gewerbliche Baufinanzierung aufwendig und zeitintensiv. Trotzdem raten unsere Baufi24-Experten zu einem Vergleich von Angeboten verschiedener Banken durch den Experten. Denn gerade bei gewerblichen Immobilienvorhaben sind nicht nur Unterschiede bei Zinsen und anderen Konditionen zu berücksichtigen, sondern auch individuelle Kreditauflagen der finanzierenden Banken.

Eine weitere Herausforderung bei der Finanzierung von Gewerbeimmobilien und Bauträgern kann der hohe Eigenkapitalanteil sein, den viele Banken in Abhängigkeit von der Objektart erwarten. Dem Kreditnehmer sollte mindestens Eigenkapital in Höhe von 20 Prozent der Investitionssumme Verfügung stehen. Darüber hinaus wird die eigenständige Begleichung der Nebenkosten erwartet. Für Portfolien von Wohnimmobilien kann der Eigenkapitalanteil niedriger sein. Umso wichtiger ist der Vergleich von Finanzierungsangeboten sowie die Entwicklung einer nachhaltigen und flexiblen Finanzierungsstrategie. Nur dies gewährleistet, die finanzielle Belastung durch Zinsen so gering wie möglich zu halten und die Chance zu haben, auf Entwicklungen am Immobilienmarkt sowie Anpassungen von Investitionszielen reagieren zu können.
Gewerbeimmobilie finanzieren

Wie Sie die beste Finanzierung für Ihre Gewerbeimmobilie finden

Bei der Suche nach der optimalen gewerblichen Immobilienfinanzierung ist die Begleitung und Unterstützung durch einen erfahrenen Vermittler anzuraten.

Finanzierung für die gewerbliche Immobilie finden

Neutrale Vermittler kennen Markt und Banken. Sie wissen, welche Bank für Ihr Vorhaben in Frage kommt – seien es

  • klassische Gewerbeobjekte
  • Darlehen für Eigentümergemeinschaften
  • WEG-Kredite
  • Logistikimmobilien (z.B. Lagerhallen)
  • Geschäfts- und Wohngebäude
  • oder Bauträgerfinanzierungen.

Die erfahrenen Experten von Baufi24 begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer gewerblichen Immobilie, gerne vom ersten Schritt an. Unsere Vermittler besprechen mit Ihnen auf Augenhöhe Ihre individuellen Bedürfnisse und entwickeln anschließend eine Finanzierungsstrategie. Neben der Suche und Vermittlung des passenden Finanzierungspartners und eines maßgeschneiderten Angebots prüfen unsere Berater, abhängig vom Einzelfall, auch öffentliche Förderungen. Dabei unterstützen unsere Spezialisten Sie auch bei Randthemen, wie beispielsweise Brandschutz.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Fordern Sie jetzt ein unverbindliches und kostenfreies Angebot für Ihre gewerbliche Immobilienfinanzierung an.